Die unbekannte Welt der Träume…

LESEDAUER bei ausführlichem Lesen: Zirka 15-20 min. „Vielleicht ist das, was wir Leben nennen, ein Traum und das, was wir Traum nennen, das Leben.“ – Zitat: © Platon (428 – 347 v. Chr.) war ein Schüler von Sokrates

WINTER … die unterschätzte Jahreszeit?

Und schwubbs ist es auch fast schon rum - das Jahr 2022... Inhaltsangabe: Winter-Wunder-Zeit Der Winter - die vierte Jahreszeit Winter: Wort-Bedeutung? Winter-Spass Der Winter ist die kälteste aller vier Jahreszeiten. ... und die Blumenkinder, wo sind sie geblieben?...

Impfungen – Ja oder Nein?

by Ulla (Alle Blog-Artikel auch zu finden unter: www.bienchenhamster.de) Hier geht es nun nicht nur um Corona, sondern auch um wichtige, aktuelle Impfungen - im Allgemeinen - auch um Grippe & Co. Im Folgenden geht es hier vor allem um die vielen Fragen, die...

Blumenkinder im Garten der vier Jahreszeiten:

Blumenkinder im Garten der vier Jahreszeiten: BLUMEN-POESIE- Ullas Blumenlese…DIE JAHRES-ZEITEN: BLUMEN-BLÜTEN IM JAHRESVERLAUF… Ereignisse und Traditionen. Frühling soll mit süßen Blicken mich entzücken und berücken. Sommer mich mit Frucht und Myrthen reich bewirten, froh umgürten…

Sagenhaft

LESEDAUER: ca. 15 - 20 min. je nachdem wie ausführlich 😉 Inhalt: Der Stoff aus dem die Träume sind. Märchen, Sagen und Legenden Wie es damals war... Woher kennen wir Märchen? Wie im Märchen, es war einmal... Märchen, Sagen, Legenden und Fabeln Wie sind diese...

Zaubersaucen

GERICHTE MIT GESCHICHTE: Woher stammt zum Beispiel die „Sauce Gribiche“ eigentlich? Man könnte es fast vermuten: Aus unserem schönen Nachbarland Frankreich! Genauer gesagt aus dem Elsass. Und sie wird traditionell zu warmem und kaltem Fleisch oder Fisch gereicht… einfach delikat…

Ullas Blog

Hier findet Ihr regelmäßig Updates von mir, ob Gedanken über aktuelle Themen oder aber Rezepte, die ich gefunden oder selbst kreiert habe, tolle Cafés, Restaurants in Düsseldorf oder nette Tipps & Tricks, die ich gerne weitergeben möchte.Schaut ruhig mal öfters rein in meinen „Thread“: das motiviert mich zum Dranbleiben! Viel Spaß beim Entdecken… Ulla G.

Blogartikel zum Thema „Gedanken über“:

Die unbekannte Welt der Träume…

Die unbekannte Welt der Träume…

LESEDAUER bei ausführlichem Lesen: Zirka 15-20 min. „Vielleicht ist das, was wir Leben nennen, ein Traum und das, was wir Traum nennen, das Leben.“ – Zitat: © Platon (428 – 347 v. Chr.) war ein Schüler von Sokrates

WINTER … die unterschätzte Jahreszeit?

WINTER … die unterschätzte Jahreszeit?

Und schwubbs ist es auch fast schon rum - das Jahr 2022... Inhaltsangabe: Winter-Wunder-Zeit Der Winter - die vierte Jahreszeit Winter: Wort-Bedeutung? Winter-Spass Der Winter ist die kälteste aller vier Jahreszeiten. ... und die Blumenkinder, wo sind sie geblieben?...

DIE EVOLUTION

DIE EVOLUTION

Was war zuerst da – die Henne oder Ei? Diese Frage wurde schon in der Antike von Plutarch (*um 45/ † um 125 n.Chr.) gestellt. Er war ein antiker griechischer Schriftsteller. Sogar Goethe hatte sich damit beschäftigt. Die Evolutionsbiologie muss aber gar nicht im Widerspruch mit der göttlichen Schöpfungsgeschichte stehen, sagte Johannes Hübner. Vielleicht hat Gott sein Konzept erdacht, alle Naturgegebenheiten geschaffen und den Dingen mit dem Urknall seinen Lauf gelassen… meinte Prof. Johannes Hübner…

Blumenkinder im Garten der vier Jahreszeiten:

Blumenkinder im Garten der vier Jahreszeiten:

Blumenkinder im Garten der vier Jahreszeiten: BLUMEN-POESIE- Ullas Blumenlese…DIE JAHRES-ZEITEN: BLUMEN-BLÜTEN IM JAHRESVERLAUF… Ereignisse und Traditionen. Frühling soll mit süßen Blicken mich entzücken und berücken. Sommer mich mit Frucht und Myrthen reich bewirten, froh umgürten…

Sagenhaft

Sagenhaft

LESEDAUER: ca. 15 - 20 min. je nachdem wie ausführlich 😉 Inhalt: Der Stoff aus dem die Träume sind. Märchen, Sagen und Legenden Wie es damals war... Woher kennen wir Märchen? Wie im Märchen, es war einmal... Märchen, Sagen, Legenden und Fabeln Wie sind diese...

MUTTERTAG

MUTTERTAG

Jedes Jahr im Mai, meist am zweiten Maisonntag, schenken wir einen ganz besonderen Tag unseren Mamas und Müttern, den Muttertag:

Die Zaubermittel der Aphrodite…

Die Zaubermittel der Aphrodite…

Es gibt unzählige Pflanzen aus dem schönen Garten von Mutter Natur als „Zauber-Elixiere“, die sog. Aphrodisiaka für unser liebes Leben…doch was hat die Göttin „Aphrodite“ damit zu tun? Dazu folgt sogleich…

HERBST-ZEIT-LOSE-GEDANKEN

HERBST-ZEIT-LOSE-GEDANKEN

Blogartikel zuletzt aktualisiert am 27. September 2022. (Bilder/Fotos von Pixabay/Pexels/Unsplash et al.)by Ulla (Alle Blog-Artikel sind zu finden unter: www.bienchenhamster.de) 2.Teil:Blumenkinder im Garten der vier Jahreszeiten:DER HERBST - die dritte...

CHRISTENTUM aktuell: Probleme und Chancen

CHRISTENTUM aktuell: Probleme und Chancen

LESEDAUER: Zirka 50-60 min. je nachdem wie ausführlich 😉 Blogartikel zuletzt aktualisiert am 20. November 2022. (Bilder/Fotos von Pixabay/Pexels/Unsplash et al.)by Ulla (Alle Blog-Artikel sind zu finden unter: www.bienchenhamster.de) Blog-Artikel...

ZUKUNFT digital?

ZUKUNFT digital?

LESEDAUER: ca.10-15 min. je nachdem wie ausführlich 😉 "Die Zukunft hat viele Namen: Für Schwache ist sie das Unerreichbare, für die Furchtsamen das Unbekannte, für die Mutigen die Chance" ... - Zitat: Victor Hugo (1802-1885): Er war ein bekannter...

Alles nur Magie?

Alles nur Magie?

LESEDAUER: ca. 20 - 30 min. je nachdem wie ausführlich 😉 INHALTSANGABE: Das Mystische/Geheimnisvolle Magie-Historisches Zauberkunst Magie der dunklen Künste Transzendenz Hohe Schule Zauberkunst Magie in der Religion "Ware" Magie oder wahre Magie? Märchen-Zauber...

HEIMAT

HEIMAT

LESEDAUER: ca. 15 - 20 min. je nachdem wie ausführlich 😉 Diese Erde ist unsere Heimat. Heimat ist dort, wo wir leben, wo wir uns wohl fühlen. Die Heimat ist der Ort, wo die Zukunft unserer Kinder liegt. Wer euch verdrängen möchte, den werdet ihr wissen lassen, dass...

Was tun mit der Zeit?

Was tun mit der Zeit?

LESEDAUER: zirka 8-10 Minuten GEDANKEN ÜBER DIE ZEIT Wer kennt ihn nicht...diesen wunderbaren Song von Frank Sinatra: "As Time Goes By" (Herman Hupfeld version is included on the © 2007 Frank Sinatra's album 'Songs from the Heart'). Zeit ist eine Illusion. Wie legen...

ZEIT-REISE: KUNST

ZEIT-REISE: KUNST

LESEDAUER: Zirka 15-20 min. je nachdem wie ausführlich 😉 GEDANKENGÄNGE - zur Kunst - Es geht mir nicht darum, dass der Betrachter meiner Bilder alles weiß und alles versteht, wie ich es verstehen will. Ein Bild, ein Kunstwerk muss in meinen Augen etwas sein, was die...

FREUNDSCHAFT

FREUNDSCHAFT

In diesem Blog-Artikel finden sich die folgenden Gedanken, Fakten und Bewertungen zum Thema "FREUNDSCHAFT". INHALT Der internationale Tag der Freundschaft Was bedeutet eigentlich Freundschaft? Freundschaft bei Kindern/Jugendlichen. Echte Männerfreundschaft....

„GLÜCK“

„GLÜCK“

LESEDAUER: Zirka 20 min....je nachdem wie ausführlich 😉 INHALT:Was ist eigentlich Glück?DIE DREI WICHTIGSTEN FRAGEN... Ist es die „Kraft unserer Gedanken“, die für unser Glück vielleicht verantwortlich ist?- Phänomen "self fulfilling prophecy"- Die unglaubliche...

Die Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen…

Die Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen…

LESEDAUER: Zirka 10-15 min. je nachdem wie ausführlich 😉 INHALT Der Wandel von Klima und Atmosphäre in der Natur und unter uns MenschenKlimawandel auf unserer ErdeKlimawandel im menschlichen ZusammenlebenDefizite in der PolitikMedienmacht und InfluencerVeränderungen...

Streit-Kultur

Streit-Kultur

LESEDAUER: Knapp 10 min. je nachdem wie ausführlich 😉 Blogartikel zuletzt aktualisiert im Juli 2022 (Bilder/Fotos von Pixabay/Pexels/Unsplash et al.)by Ulla (Alle Blog-Artikel sind zu finden unter: www.bienchenhamster.de) Wie lernt man eigentlich...

„AUSZEIT“

„AUSZEIT“

Warum wir einfach mal nichts tun sollten... Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's einfach gemacht. (Zitat von Unbekannt).In der Tat ist die Auszeit wichtig für jeden Menschen, vor allem wird auch bei größeren Firmen "das...

Es war einmal…

Es war einmal…

GANZ PRIVAT....DER FAST VERGESSENE KENNENLERN-TAG: Das war für mich kürzlich eine wirklich echte Überraschung: Ein roter Ranunkel-Strauß - eine meiner Lieblingsblumen im Frühling – stand morgens früh auf dem Frühstückstisch: Ebenso ein lieber Gruß zum Kennenlern-Tag...

Positives Feedback

Positives Feedback

LESEDAUER: Zirka 5-10 min. je nachdem wie ausführlich 😉 „Lob oder Komplimente“ – wie gehen wir damit um? Bescheidenheit wird im Allgemeinen definiert als eine menschliche Verhaltensweise, die darin besteht, wenig von jemandem anderem zu verlangen oder sich selbst...

Miki Terao

Miki Terao

Wir Eltern freuen uns sehr, im Jahre 2016 aus unserer alten Heimat in Hessen in die neue links-rheinische Heimat - das frühere Zuhause meines Ehemannes - umgezogen zu sein. So sind wir nun nahe bei unseren lieben Kindern, unserer bezaubernden Schwiegertochter Miki...

WINTERAPFEL…einfach zauberhaft –

WINTERAPFEL…einfach zauberhaft –

LESEDAUER: 5-10 Minuten – Der Winter-Apfel-Kuchen: Schon beim Anschnitt strömt ein unvergleichlicher Apfelduft einem entgegen … einfach zum Anbeißen! Das alte, köstliche Rezept des „Winterapfelkuchens“ meiner liebsten Großmama aus Aschaffenburg wird hier ganz zum Schluss verraten.

OSTERN – heidnischer Ursprung – geheimnisumwoben?

OSTERN – heidnischer Ursprung – geheimnisumwoben?

Da kommt ja doch auch noch der Osterhase heimlich still und leise… Dieser war jedenfalls bisher regelmäßig auch immer bei uns und vergisst NIE für unsere Kinder und Enkel und natürlich auch für die „alten Eltern“ (die dürfen doch nicht traurig sein!) ein paar nette Überraschungs-Eier etc. zu verstecken… Wo er die Eier nur her hat…??? Das bleibt aber noch ein Geheimnis!

Karneval in Düsseldorf

Karneval in Düsseldorf

Straßenkarneval mit der Familie ist am Karnevals-Sonntag immer eine alte wunderbare Tradition und ein Highlight auf der "KÖ" in Düsseldorf. Wir kamen für die "närrischen Tage" jährlich - aus unserer damaligen Heimat in Hessen - extra an diesen Tagen nach Düsseldorf zu...

DER ISLAM UND DAS CHRISTENTUM

DER ISLAM UND DAS CHRISTENTUM

„Religionen, die unbekannten kulturpolitischen Mächte“ „Anfang und Ende der Dinge werden dem Menschen immer ein Geheimnis bleiben. Er ist ebenso unfähig, das Nichts zu sehen, aus dem er stammt, wie die Unendlichkeit zu erkennen, die ihn verschlingen wird. " Zitat:...

BIENCHENHAMSTER…LOGO!

BIENCHENHAMSTER…LOGO!

OHO...BIENCHENHAMSTER?? WHAT?? Es war einmal ... eine gaaanz alte, witzige Geschichte: Irgendwann brauchte ich einmal vor ca. über 20 Jahren einen Benutzernamen fürs gerade aufkeimende Internet-Interesse: Es sollte etwas Einprägsames und Einmaliges sein, sozusagen...

Blogartikel zum Thema „Gedichte“:

Die 20 schönsten Advents- und Weihnachts-Gedichte

Die 20 schönsten Advents- und Weihnachts-Gedichte

Der Advent wird oft als Teil der Weihnachtszeit betrachtet, doch genaugenommen handelt es sich dabei um eine Phase der Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Schöne, alte Bräuche und Traditionen sind fester Bestandteil dieser Vor-Weihnachtszeit.

Herbstgedichte

Herbstgedichte

Nach den warmen Sommertagen steht nun der Herbst vor der Tür. Bunte Blätter, Kastanien zum Basteln und frische Äpfel... die dritte Jahreszeit hat nun begonnen. Geprägt von warmen Farben, kunterbunten Blättern und frischer, klarer Luft stimmen die folgenden...

Blumenkinder im Garten der vier Jahreszeiten:

Blumenkinder im Garten der vier Jahreszeiten:

Blumenkinder im Garten der vier Jahreszeiten: BLUMEN-POESIE- Ullas Blumenlese…DIE JAHRES-ZEITEN: BLUMEN-BLÜTEN IM JAHRESVERLAUF… Ereignisse und Traditionen. Frühling soll mit süßen Blicken mich entzücken und berücken. Sommer mich mit Frucht und Myrthen reich bewirten, froh umgürten…

Zitate – Spruchweisheiten

Zitate – Spruchweisheiten

"Nah ist / Und schwer zu fassen / Wo aber Gefahr ist, wächst / Das Rettende auch." so beginnt der späte Hymnus „Patmos“ von © Friedrich Hölderlin (*1770-/† 1843). Er war ein deutscher Dichter, der zu den bedeutendsten Lyrikern seiner Zeit zählt. Es ist jenes Gedicht,...

Blogartikel zum Thema „Rezepte“:

Advent, Advent…

Advent, Advent…

GERICHTE MIT GESCHICHTE:
Adventskranz basteln oder kaufen…KERZEN anzünden…Plätzchen backen… NASCHEN… Roten Schal tragen, Weihnachtsmarkt besuchen,

Zart geschmorte Lammhäxle… die feinen Kleinen!

Zart geschmorte Lammhäxle… die feinen Kleinen!

GERICHTE MIT GESCHICHTE: Das Osterlamm hat auch kulinarisch eine schöne Tradition und schmeckt auch noch hervorragend – ob als Filet, Keule, Rollbraten oder süß gebacken aus Butter, Eiern und Mehl mit Puderzucker dekoriert…Ostern hat einige tierische Symbole. Da legt…

RHABARBER…RHABARBER…Rhabarberkuchen.

RHABARBER…RHABARBER…Rhabarberkuchen.

GERICHTE MIT GESCHICHTE: Eines unserer Familien-Lieblings-Rezepte wurde überliefert von meiner Großmutter „Christina Röcking“ (*1892 -/+1981) aus Aschaffenburg. Der wunderbare Rhabarberkuchen mit feiner Quarkfüllung ist auch von meiner Mutter im Frühjahr zuhause für...

Zaubersaucen

Zaubersaucen

GERICHTE MIT GESCHICHTE: Woher stammt zum Beispiel die „Sauce Gribiche“ eigentlich? Man könnte es fast vermuten: Aus unserem schönen Nachbarland Frankreich! Genauer gesagt aus dem Elsass. Und sie wird traditionell zu warmem und kaltem Fleisch oder Fisch gereicht… einfach delikat…

Grünkohl-Eintopf perfekt zur Winterzeit

Grünkohl-Eintopf perfekt zur Winterzeit

GERICHTE MIT GESCHICHTE:
Eines der Lieblingsrezepte unserer Familie ist im Winter ein schöner, leckerer Grünkohleintopf. Das Rezept stammt von meiner lieben „Tante Finchen“ (Josefine Molitor, geb. 1902-1996) und ist für uns das Beste…

FILET WELLINGTON

FILET WELLINGTON

GERICHTE MIT GESCHICHTE:
Das Filet Wellington ist ein berühmtes Fleischgericht, das bereits seit 1900 auch in mehreren deutschsprachigen Kochbüchern enthalten ist. Seinen Namen verdankt das Filet dem englischen Herzog Arthur Wellesley, dem 1. Duke of Wellington.

LEIPZIGER LERCHEN

LEIPZIGER LERCHEN

GERICHTE MIT GESCHICHTE:
„Leipziger Lerche“: Diese köstliche, süße Kreation erfreut sich auch heute noch im sächsischen Raum großer Beliebtheit, sonst ist sie in unserem restlichen Land eher nicht so bekannt….Ein kleine wunderbare Köstlichkeit mit spannender Geschichte!

Gefüllte Eier…und das Ei des Kolumbus!

Gefüllte Eier…und das Ei des Kolumbus!

GERICHTE MIT GESCHICHTE:
Da zum Huhn das Ei gehört, gibt es auch unendlich viele Gerichte mit Eiern als Hauptzutat für feine Vorspeisen: Mein derzeitiges Lieblings-Rezept, dass auch unbedingt „Party“ tauglich ist:
Rote bzw. pinkfarbende gefüllte Eier…diese passen natürlich als „Ei-Catcher“ perfekt auf jedes Party-Buffet—und sind – wie bei uns zuhause – als Amuse Gueule (Vorspeise) als „Happen“ für Gäste der Renner…

DIBBELABBES und Kurioses…

DIBBELABBES und Kurioses…

GERICHTE MIT GESCHICHTE: Dibbelabbes heißt mundartlich so etwas wie „Topflappen“ bzw. „Topfkuchen“. Es ist ein im Saarland, Hunsrück, in der Eifel, im Rheinland und dem Westerwald verbreitetes, sehr beliebtes, einfaches Kartoffel-Gericht. So wird es in der Westpfalz, an der Mosel und im Hunsrück „Schaales“ genannt.

CAESAR`S PASTA mit Medaillons

CAESAR`S PASTA mit Medaillons

GERICHTE MIT GESCHICHTE:
Es waren einmal zwei Brüder aus Italien … Das Rezept „CAESARS SALAD“ wird dem Italo-Amerikaner Cesare Cardini zugeschrieben.

TANTE FINCHEN KUCHEN

TANTE FINCHEN KUCHEN

GERICHTE MIT GESCHICHTE:
Das Rezept stammt von unserer wunderbaren „Tante Finchen“ . Ihre Back-Kunst war legendär…

Maultaschen „bayerische Art“

Maultaschen „bayerische Art“

GERICHTE MIT GESCHICHTE:
Dieses Rezept hier ist die bayrische Version von besonderen Maultaschen mit einem „Kartoffel-Teig“ , einst zubereitet von meiner liebsten Großmutter…

HÜHNERSUPPE … unser Soulfood?

HÜHNERSUPPE … unser Soulfood?

GERICHTE MIT GESCHICHTE:
Damit diese Gerichte nicht in Vergessenheit geraten, habe ich mal wieder das schon fast antike „Bayerische Kochbuch“ meiner liebsten Oma Christina Röcking (1893-1982) aus dem Schrank geholt

Der Hoiber-Datschi…Hoiber waas?

Der Hoiber-Datschi…Hoiber waas?

GERICHTE MIT GESCHICHTE:
Als Kinder waren wir in den Sommerferien oft mit den Großeltern in Heigenbrücken im Spessart. In den unendlichen Weiten dieser Spessart-Wäldern haben wir damals begeistert oft eimerweise Heidelbeeren gepflückt, abends hatten wir oft Bauchweh.

Linzertorte

Linzertorte

GERICHTE MIT GESCHICHTE:
Unser heimliches Lieblings-Rezept wurde überliefert von meiner Großmutter „Christina Röcking“ (1892 -1981) aus Aschaffenburg. Diese Linzertorte ist auch von meiner Mutter regelmäßig zuhause für uns Kinder zubereitet worden. Das alte „Bayerische Kochbuch“ meiner Großmutter hatte schon damals die Original – Oesterreichischen Zutaten etwas verändert, meine Oma ebenfalls nach ihrem Geschmack, daher ist IHRE Linzertorte keine Original-Linzer-Torte aus Oesterreich…sondern Omas „bayrische“ Linzertorte, die wir schon als Kinder liebten!

Kalter Hund

Kalter Hund

Blogartikel zuletzt aktualisiert im Oktober 2022 (Bilder/Fotos von Pixabay/Pexels/Unsplash et al.)by Ulla (Alle Blog-Artikel sind zu finden unter: www.bienchenhamster.de) GERICHTE MIT GESCHICHTE: Heute geht es um den - im Volksmund auch schon lange bekannten...

KNUSPRIGE LAUCH-QUICHE

KNUSPRIGE LAUCH-QUICHE

GERICHTE MIT GESCHICHTE: Das Rezept stammt von unserer wunderbaren „Tante Finchen“. Eine "Hommage":Ihr Name war "Josephine Molitor" (1902-1996) : Sie hatte noch sechs Geschwister und war selbst das zweitjüngste Kind. Ihre Familie kam aus dem kleinen Ort "Leidingen"...

WINTERAPFEL…einfach zauberhaft –

WINTERAPFEL…einfach zauberhaft –

LESEDAUER: 5-10 Minuten – Der Winter-Apfel-Kuchen: Schon beim Anschnitt strömt ein unvergleichlicher Apfelduft einem entgegen … einfach zum Anbeißen! Das alte, köstliche Rezept des „Winterapfelkuchens“ meiner liebsten Großmama aus Aschaffenburg wird hier ganz zum Schluss verraten.

Mediterrane Seafood-Platte

Mediterrane Seafood-Platte

"Spaghetti-Teller" mit feinen Meeresfrüchten und frischen knackig-grünen TK-Erbsen: Ruck-zuck zubereitet. Zutaten für 4-6 Personen: Zirka 600 Gramm frische FISCH-FILETS plus SEAFOOD: Je ca. 150 g frischer Lachs, Gambas, Skrei, schwarzer Heilbutt (oder...

Blogartikel zum Thema „Reisen und Ausflüge“:

ENGLAND

ENGLAND

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,der uns beschützt und der uns hilft, zu leben". (Gedicht-Auszug von Hermann Hesse "Stufen"). LESEDAUER: Zirka 10 min. je nachdem wie ausführlich 😉 "Nur Reisen ist Leben, wie umgekehrt Leben Reise ist". ZITAT: Jean Paul. (1763...

ENGLAND-IRLAND-REISE

ENGLAND-IRLAND-REISE

Alle Neune 😉 Kurz, knapp, präzise soll nun mein Reisebericht unserer neun britisch/irischen Stationen werden. Wissenswertes vor allem aus "Historie" und "Erlebtes" aus der Gegenwart: Möglichst kurz folgt also nur das Wichtigste und Interessanteste aller unserer neun...

Hohwacht

Hohwacht

am zauberhaften Ostsee-Strand HOHWACHT…wir kommen… Die Ostseeküstenlandschaft entdecken…war unser Ziel. Ein glücklicher Zufall wollte es, dass wir hierherkamen. Wir wurden zu einem Familienfest von Matthias - dem lieben Cousin meines Mannes - und seiner wunderbaren...

Schloss Hugenpoet

Schloss Hugenpoet

Five o'clock tea! Very british? Die englische Tea Time, nichts könnte ja britischer sein...und man findet sie mittlerweile überall in der Welt an besonderen Orten, wir haben sie z.B. auch im Carlton (Berlin) am Potsdamer Platz, natürlich in England und auf Madeira im...

Geburtstagsfeier in Roermond/NL

Geburtstagsfeier in Roermond/NL

Zum Geburtstag des für mich besten aller Ehemänner (Anfang April 2019) fanden wir eine besondere Überraschung in den nahen Niederlanden:HET ARRESTHUIS, ein ehemaliges Gefängnis, in der historischen Altstadt gelegen. Hier hat die bekannte niederländische "VAN DER...

Madeira

Madeira

Die wunderschöne Blumeninsel Madeira habe ich im Jahr 2019 zusammen mit meiner Tochter besucht. Mein persönliches Highlight der Insel waren die Naturschwimmbecken "Doca do Cavacas" im Süden der Insel, nicht weit von Funchal. Naturschwimmbecken Doca do Cavacas im Süden...

Blogartikel zum Thema „Restaurants“:

Qomo – ein Highlight

Qomo – ein Highlight

im Düsseldorfer Rheinturm: Wir schwebten über den Wolken! Restaurant "QOMO" Es war ein (mit unserer sechsköpfigen Familie) zum zweiten Mal erlebtes "Highlight": Schon kurz nach der Eröffnung (März 2019) und nun erneut besuchten wir abends das japanische Restaurant...

PARIS CLUB

PARIS CLUB

Unser abendliches „Dinner“ im 17. Stockwerk - nearly in Heaven: Ein anderes neues kulinarisches Highlight: Etwas Neues haben wir ebenso kürzlich mit unseren "Kindern" anlässlich meines Geburtstages kennengelernt: THE PARIS CLUB RESTAURANT:The Paris Club,...

Trattoria Zollhof

Trattoria Zollhof

Unsere neueste Entdeckung ist die Trattoria Zollhof im Düsseldorfer Medienhafen. Ein gemütliches Ambiente, interessante, sehr leckeres Essen und ein netter Service runden die durchaus originelle, sehr vielfältige Karte ab. Den einzigen Kritikpunkt, den wir hatten, war...