Zaubersaucen

GERICHTE MIT GESCHICHTE: Woher stammt zum Beispiel die „Sauce Gribiche“ eigentlich? Man könnte es fast vermuten: Aus unserem schönen Nachbarland Frankreich! Genauer gesagt aus dem Elsass. Und sie wird traditionell zu warmem und kaltem Fleisch oder Fisch gereicht… einfach delikat…

WINTER … die unterschätzte Jahreszeit?

Willkommen, lieber Winter, ich mag dich und deine besonderen Eigenheiten. Ich liebe den Duft des schon welken Laubes. Das Rascheln unter meinen Füßen singt mir ein Lied und ganz leise klingen dabei schon die Glocken des bald kommenden Advents in meinem Herzen mit…

MURRE-JEMANGS – Wat is dat dann? KULT…

GERICHTE MIT GESCHICHTE
Unser liebstes Möhren-Durcheinander-Rezept erinnert uns an Kindertage und tut der Seele einfach gut.

Grünkohl-Eintopf perfekt zur Winterzeit

GERICHTE MIT GESCHICHTE:
Eines der Lieblingsrezepte unserer Familie ist im Winter ein schöner, leckerer Grünkohleintopf. Das Rezept stammt von meiner lieben „Tante Finchen“ (Josefine Molitor, geb. 1902-1996) und ist für uns das Beste…

FILET WELLINGTON

GERICHTE MIT GESCHICHTE:
Das Filet Wellington ist ein berühmtes Fleischgericht, das bereits seit 1900 auch in mehreren deutschsprachigen Kochbüchern enthalten ist. Seinen Namen verdankt das Filet dem englischen Herzog Arthur Wellesley, dem 1. Duke of Wellington.

WINTERAPFEL…einfach zauberhaft –

LESEDAUER: 5-10 Minuten – Der Winter-Apfel-Kuchen: Schon beim Anschnitt strömt ein unvergleichlicher Apfelduft einem entgegen … einfach zum Anbeißen! Das alte, köstliche Rezept des „Winterapfelkuchens“ meiner liebsten Großmama aus Aschaffenburg wird hier ganz zum Schluss verraten.

HERBST-ZEIT-LOSE-GEDANKEN

LESEDAUER: Zirka 30-40 min. – NEUES AUS DEM JAHRESZEITEN-QUARTETT: Eigentlich hat für mich immer jede Jahreszeit ihren eigenen, ganz besonderen Charme: Im „Frühling“ blühte nach dem langen Frost alles wieder in zartem Grün, im „Sommer“ herrschten (meistens!) meine absoluten Lieblings-Temperaturen, im…

Corona – Fakten aktuell // 1. Einleitung

LESEDAUER: Dieser aktuell wichtige Blog-Artikel ist recht ausführlich (und dadurch auch länger) – Er ist nun in 7 Kapitel aufgeteilt, die man – je nach Interesse – auch einzeln lesen kann. Er wird regelmäßig aktualisiert.

Die wundersame Welt der Träume…

LESEDAUER bei ausführlichem Lesen: Zirka 15-20 min. „Vielleicht ist das, was wir Leben nennen, ein Traum und das, was wir Traum nennen, das Leben.“ – Zitat: © Platon (428 – 347 v. Chr.) war ein Schüler von Sokrates

Blumenkinder im Garten der vier Jahreszeiten:

Blumenkinder im Garten der vier Jahreszeiten: BLUMEN-POESIE- Ullas Blumenlese…DIE JAHRES-ZEITEN: BLUMEN-BLÜTEN IM JAHRESVERLAUF… Ereignisse und Traditionen. Frühling soll mit süßen Blicken mich entzücken und berücken. Sommer mich mit Frucht und Myrthen reich bewirten, froh umgürten…

Ullas Blog

Hier findet Ihr regelmäßig Updates von mir, ob Gedanken über aktuelle Themen, die uns berühren, die wunderbaren Jahreszeiten, Gedichte… oder aber „Gerichte und Geschichten“ wie alte Familien-Rezepte, die ich gefunden habe, feine Restaurants in Düsseldorf, Reisen in ferne Länder oder nette Tipps & Tricks, die ich gerne weitergeben möchte. Schaut ruhig mal öfters rein in meinen Blog… das motiviert mich zum Dranbleiben! Viel Spaß beim Entdecken… Ulla G.

Blogartikel nach Themen sortiert:

Blogartikel zu „Gedanken über …“ etc.:

Blumenkinder im Garten der vier Jahreszeiten:

Blumenkinder im Garten der vier Jahreszeiten:

Blumenkinder im Garten der vier Jahreszeiten: BLUMEN-POESIE- Ullas Blumenlese…DIE JAHRES-ZEITEN: BLUMEN-BLÜTEN IM JAHRESVERLAUF… Ereignisse und Traditionen. Frühling soll mit süßen Blicken mich entzücken und berücken. Sommer mich mit Frucht und Myrthen reich bewirten, froh umgürten…

mehr lesen
Impfungen – Ja oder Nein?

Impfungen – Ja oder Nein?

LESEDAUER: ca. 40-50 min. 😉 Welche Impfungen gibt es gegen andere Virus-Erkrankungen…wie kann man sich und seine Familie am besten schützen? Was muss man wissen und beachten? Was kann man tun? Hierüber erfahrt ihr nun das Wesentlichste.

mehr lesen
Zauberpflanzen…

Zauberpflanzen…

Es gibt unzählige Pflanzen aus dem schönen Garten von Mutter Natur als „Zauber-Elixiere“, die sog. Aphrodisiaka für unser liebes Leben…doch was hat die Göttin „Aphrodite“ damit zu tun? Dazu folgt sogleich…

mehr lesen
DER ISLAM und das Christentum

DER ISLAM und das Christentum

„Die Kirchen, die unbekannte kulturpolitische Macht“ „Anfang und Ende der Dinge werden dem Menschen immer ein Geheimnis bleiben. Er ist ebenso unfähig, das Nichts zu sehen, aus dem er stammt, wie die Unendlichkeit zu erkennen, die ihn verschlingen wird. " Zitat:...

mehr lesen
ZUKUNFT digital?

ZUKUNFT digital?

LESEDAUER: ca.15 min. je nachdem wie ausführlich 😉 FORTSCHRITT GEHT NICHT OHNE VERÄNDERUNG: Viele große Autoren und Gelehrte wie z. B. Albert Einstein, Victor Hugo, Antoine-de-Saint-Exupéry, Oscar Wilde etc. haben bereits die folgenden Gedanken so oder in ähnlicher...

mehr lesen
SAGENHAFT

SAGENHAFT

LESEDAUER: ca. 15 min. je nachdem wie ausführlich 😉 Wie fein unsere Fäden doch gesponnen sind, die uns Menschen miteinander verbinden. Diese feinen Fäden gibt es tatsächlich. Sie sind durch Kommunikation entstanden, durch gemeinsam gehörte Erzählungen. DER STOFF AUS...

mehr lesen

Blogartikel zu Ausflügen etc:

PARIS CLUB

PARIS CLUB

Unser abendliches „Dinner“ im 17. Stockwerk - nearly in Heaven: Ein anderes neues kulinarisches Highlight: Etwas Neues haben wir ebenso kürzlich mit unseren "Kindern" anlässlich meines Geburtstages (2019) kennengelernt: THE PARIS CLUB RESTAURANT:The Paris Club,...

mehr lesen
Karneval in Düsseldorf 2019

Karneval in Düsseldorf 2019

Straßenkarneval mit der Familie ist am Karnevals-Sonntag immer eine alte wunderbare Tradition und ein Highlight auf der "KÖ" in Düsseldorf.Die großen „Kinder“ & Co. sind schon morgens auf dem Weg zu ihrer „Uel“-Kneipe in der Ratinger, wo sie sich mit Freunden...

mehr lesen
Madeira

Madeira

Die wunderschöne Blumeninsel Madeira habe ich im letzten Jahr zusammen mit meiner Tochter besucht. Mein persönliches Highlight der Insel waren die Naturschwimmbecken Doca do Cavacas im Süden der Insel, nicht weit von Funchal. Naturschwimmbecken Doca do Cavacas im...

mehr lesen
Momania

Momania

In meiner Reihen "Cafés in Düsseldorf" befindet sich ganz oben auf der Lieblings-Liste das Café Momania in Oberkassel. Es liegt nicht weit vom Barbarossaplatz entfernt, etwas versteckt in einer Seitenstraße: Blog folgt...

mehr lesen
Trattoria Zollhof

Trattoria Zollhof

Unsere neueste Entdeckung ist die Trattoria Zollhof im Düsseldorfer Medienhafen. Ein gemütliches Ambiente, interessante, sehr leckeres Essen und ein netter Service runden die durchaus originelle, sehr vielfältige Karte ab. Den einzigen Kritikpunkt, den wir hatten, war...

mehr lesen

Blogartikel zu Rezepten:

LEIPZIGER LERCHEN

LEIPZIGER LERCHEN

GERICHTE MIT GESCHICHTE:
„Leipziger Lerche“: Diese köstliche, süße Kreation erfreut sich auch heute noch im sächsischen Raum großer Beliebtheit, sonst ist sie in unserem restlichen Land eher nicht so bekannt….Ein kleine wunderbare Köstlichkeit mit spannender Geschichte!

mehr lesen
Gefüllte Eier…pretty in pink!

Gefüllte Eier…pretty in pink!

GERICHTE MIT GESCHICHTE:
Da zum Huhn das Ei gehört, gibt es auch unendlich viele Gerichte mit Eiern als Hauptzutat für feine Vorspeisen: Mein derzeitiges Lieblings-Rezept, dass auch unbedingt „Party“ tauglich ist:
Rote bzw. pinkfarbende gefüllte Eier…diese passen natürlich als „Ei-Catcher“ perfekt auf jedes Party-Buffet—und sind – wie bei uns zuhause – als Amuse Gueule (Vorspeise) als „Happen“ für Gäste der Renner…

mehr lesen
DIBBELABBES und Kurioses…

DIBBELABBES und Kurioses…

GERICHTE MIT GESCHICHTE: Dibbelabbes heißt mundartlich so etwas wie „Topflappen“ bzw. „Topfkuchen“. Es ist ein im Saarland, Hunsrück, in der Eifel, im Rheinland und dem Westerwald verbreitetes, sehr beliebtes, einfaches Kartoffel-Gericht. So wird es in der Westpfalz, an der Mosel und im Hunsrück „Schaales“ genannt.

mehr lesen
Der Kirschenmichel und andere Sommerfreuden…

Der Kirschenmichel und andere Sommerfreuden…

GERICHTE MIT GESCHICHTE: Wer ist denn eigentlich der Kirschenmichel? Dies ist eine traditionelle, altbekannte "Süßspeise" der deutschen Küche und eigentlich eine "Reste-Verwertung": Man verwendet "Toastbrot" (oder wie früher auch Zwieback oder Brot/Brötchen vom...

mehr lesen
RHABARBER…RHABARBER…Rhabarberkuchen.

RHABARBER…RHABARBER…Rhabarberkuchen.

GERICHTE MIT GESCHICHTE: Eines unserer Familien-Lieblings-Rezepte wurde überliefert von meiner Großmutter „Christina Röcking“ (1892 -1981) aus Aschaffenburg. Der wunderbare Rhabarberkuchen mit feiner Quarkfüllung ist auch von meiner Mutter im Frühjahr zuhause für uns...

mehr lesen

Blogartikel zu Gedichten:

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.